*

Wir begrüssen das neue Konzept grundsätzlich. Die neue und schnelle Verbindung nach Niederwangen und Brünnen sowie nach Wabern ist für unser Quartier ein grosser Gewinn. Mit den neuen Haltestellen wird der Bereich Wabersackerstrasse deutlich besser mit dem Bus erschlossen als heute. Die neue Linie 29a wird dazu beitragen, dass der öffentliche Verkehr noch stärker genutzt wird und der erwartete Verkehrszuwachs im Raum Köniz-Liebefeld in Zukunft zum grösseren Teil über den ÖV und den Langsamverkehr abgewickelt werden kann. Es ist für uns aber auch sehr wichtig, dass die Verbindungen via Neuhausplatz nicht abgebaut werden und die überlastete Linie 10 nicht weiter belastet wird. Mehr: Hier der Link zum Brief

Konzeptunterlagen:
http://www.bernmittelland.ch/de/themen/verkehr/sektorkoeniz/
projekte/koeniz-buslinie-29.php

Bus-29
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail